Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Propoli bei Halsschmerzen

Propoli per il mal di gola

BRENNEN IM HALS
Jeder kennt dieses unangenehme Gefühl, wenn der Rachen gereizt ist. Gleichzeitig läuft meist auch noch die Nase und die Stimme ist angeschlagen.

WARUM PASSIERT DAS?
Anstrengung, Stress oder ein kalter Luftzug können dafür sorgen, dass unsere Immunabwehr geschwächt ist. So können sich Viren, seltener auch Bakterien, an den Schleimhäute der oberen Atemwegen festsetzen und sich gegebenenfalls dort auch vermehren. Dadurch kommt es dann zu Rötungen, Schwellungen und einem Kratzen im Hals.

FRÜHZEITIG HANDELN
Was können wir tun?
Wichtig ist, dass man frühzeitig handelt. Bei Auftreten der ersten Symptome am besten zwei Sprühstöße dreimal täglich von unserem Propoli-Spray und wir  fühlen uns gleich schon wieder besser.
Um das Immunsystem zu stärken und damit die Symptome schneller abklingen, am besten den Propolis-Spray mit unserem Echinacea-Sirup oder -Tabletten kombinieren.

 

 

WELCHE SIND DIE INHALTSTOFFE; DIE UNSEREN PROPLI SPRAY SO WIRKSAM MACHEN?
Propolis, in der richtigen Konzentration verwendet – wir verwendeten ein  Trockenextrakt – hat eine sehr hohe Wirksamkeit. Die enthaltenen Flavonoide können so ihre desinfizierende Wirkung voll entfalten. Propolis 
wird von den Bienen hergestellt und von diesen als Baumaterial und Antiseptikum verwendet.
Die Ringelblume – wir verwenden wiederum das Trockenextrakt – mit ihren beruhigenden Eigenschaften unterstützt die Wirkung von Propolis.
Die schwarze Johannisbeere hat abschwellende Eigenschaften, welche bei  Halsschmerzen besonders nützlich sind.
Abgerundet wird die Rezeptur durch die Weg-Rauke, auch als Sängerkraut bekannt, welches vor allem bei Problemen mit der Stimme sehr wirkungsvoll ist.

 Propoli-Spray und deine Halsschmerzen sind wie weggeblasen!

← Alter Post Neuer Post →